Seite 2 von 5
#26 RE: only Fans von Frankgt 27.03.2021 19:08

Zitat von A_Rex im Beitrag #25
Zitat von GGFF im Beitrag #22
Wenn aber jemand in der Peepshow einem Girl einen Schein in den Schlitz steckt, dann ist das nicht Anerkennung für eine Dienstleistung, sondern buhlen um Anerkennung von der Dienstleistenden. Ziemlich erbärmliches Verhalten ist das, bedauernswert, nichts weiter.


Diese Männer sind ganz arme Würstchen. Die hoffen, dass sie durch ein besonders hohes Trinkgeld von der Dienstleisterin mehr geschätzt und beachtet werden. Aber das Gegenteil ist der Fall. Sind die Scheine erst mal gereicht und der Nachschub bleibt aus, sind diese Typen wieder uninteressant...

Und genießen das Leben durch dieses Geld mit ihrem Lebenspartner 😉

#27 RE: only Fans von Manni Meier 27.03.2021 19:47

avatar

Zitat von Frankgt im Beitrag #26
Zitat von A_Rex im Beitrag #25
Zitat von GGFF im Beitrag #22
Wenn aber jemand in der Peepshow einem Girl einen Schein in den Schlitz steckt, dann ist das nicht Anerkennung für eine Dienstleistung, sondern buhlen um Anerkennung von der Dienstleistenden. Ziemlich erbärmliches Verhalten ist das, bedauernswert, nichts weiter.
Diese Männer sind ganz arme Würstchen. Die hoffen, dass sie durch ein besonders hohes Trinkgeld von der Dienstleisterin mehr geschätzt und beachtet werden. Aber das Gegenteil ist der Fall. Sind die Scheine erst mal gereicht und der Nachschub bleibt aus, sind diese Typen wieder uninteressant...
Und genießen das Leben durch dieses Geld mit ihrem Lebenspartner 😉

Zitat von Manni Meier im Beitrag OnlyFans?
Ich denke, so sehr viel anders wird es auch heute nicht im "Sessiongirl-Gewerbe" ablaufen.
Das einige User die finanziellen Ressourcen haben, den"Dana" für die Luxusgirls des Faches
zu geben, ist bekannt. Nur sind jetzt durch das Internet und Plattformen wie "Only fans" den
"Geishas im sprotlichen Bereich" neue Möglichkeiten erschlossen worden.

Geld regiert halt die Welt!
Zitat von Manni Meier im Beitrag Kickboxen Marie Lang
Und wie Du völlig richtig bemerkst, ist es die freie Entscheidung jedes Einzelnen, Mitglied bei den Only-Fans-Clubs zu werden.
Doch das ist wie bei jeder Sucht, der Eine trinkt seine paar Bier oder Gläschen Wein und geht zufrieden nach Hause, der
Andere wird süchtig und kommt von dem Zeug nicht mehr los.
Zitat von Manni Meier im Beitrag Kickboxen Marie Lang
Völlig richtig, @Frankgt und @Doofie , man kann es niemandem verdenken, dass,
wenn die Möglichkeit besteht, er sein Geld auf möglichst effektive Art und Weise
verdient.

Da trifft die Mädels die geringste Schuld. Wir sind schließlich alle erwachsene Männer.

#28 RE: only Fans von Frankgt 28.03.2021 11:15

Natürlich trifft die Mädels die wenigste schuld, viele Männer denken weil sie alles für die Damen machen , bezahlen usw das die etwas für sie empfinden 🙈
Diese Frauen sind durch ihren Job wie bei prostituierten sehr talentierte Schauspieler, diese teils wirklich hübschen Damen haben zu 80% Männer die einen durchtrainierten Körper haben gut aussehen und überhaupt kein Interesse an Wrestling besitzen
Welcher Pommesbuden Besitzer will zuhause Pommes essen
Das sollten viele Gäste im Hinterkopf behalten bevor sie der Dame das Portmonee bis zum letzten Cent ausschütten und später in der kacke sitzen, während die Dame diesen spendablen Herrn längst vergessen hat
Ich weiß viele glauben es immer noch das da irgendwelche Freundschaften oder gar Gefühle existieren von Seiten der Frauen, weil sie sich nicht vorstellen können das diese Gespräche dieses Lächeln nicht gespielt sein kann, schließlich war sie ja auch mit einem Essen oder hat nach der Session eine Stunde geredet
Das nennt man Kunden Pflege nicht mehr und nicht weniger

#29 RE: only Fans von thommy74 28.03.2021 12:26

Man sollte sich immer im Klaren sein, dass man Kunde ist und es keine Freundschaft oder sogar mehr gibt. Ich selber habe bereits schmerzliche Erfahrungen mit Brenda (Basti) gesammelt.
Wegen Rada Gold erinnere ich mich, wie ein Forumteilnehmer sie im Winter am Berliner Alexanderplatz abgesetzt hat und ich mich entgegen der Absprache ein ganzes Wochenende um sie gekümmert habe einschließlich Übernachtung/Verpflegung. Sie scheint keine Angst vor Corona zu haben, wie man den umfangreichen Tourplänen entnehmen kann.

Mein Favorit bleiben die Alphacatz, leider kann man sie nur über deren Manager (AJ) kontaktieren. Bei denen wäre ich sogar bereit, ein Onlyfans Abo zu machen.

#30 RE: only Fans von A_Rex 28.03.2021 13:10

Zitat von thommy74 im Beitrag #29
Wegen Rada Gold erinnere ich mich, wie ein Forumteilnehmer sie im Winter am Berliner Alexanderplatz abgesetzt hat und ich mich entgegen der Absprache ein ganzes Wochenende um sie gekümmert habe einschließlich Übernachtung/Verpflegung.

...und? Würdest Du dies nochmal so machen? Ich kann mir vorstellen, wie die Geschichte ausging...

#31 RE: only Fans von AlBundy 28.03.2021 14:09

gut das mal einer drüber redet,weil ich hab gerade tierischen ärger mit Only Fans. in letzter zeit hab ich immer abbuchungen auf meiner Kreditkarte von only Fans ,obwohl ich da gart nichts abboniert habe oder gekauft habe.
Zum glück habe ich eine Prepaid Krditkarte so das ich kein schaden davon trage,aber es ärgert ein trotzdem wenn ich täglich sehe das Only Fans versucht von meiner kreditkarte geld einzuziehen.
Und ich weiss nicht wie ich das stopen kann.

#32 RE: only Fans von Frankgt 28.03.2021 14:14

Zitat von AlBundy im Beitrag #31
gut das mal einer drüber redet,weil ich hab gerade tierischen ärger mit Only Fans. in letzter zeit hab ich immer abbuchungen auf meiner Kreditkarte von only Fans ,obwohl ich da gart nichts abboniert habe oder gekauft habe.
Zum glück habe ich eine Prepaid Krditkarte so das ich kein schaden davon trage,aber es ärgert ein trotzdem wenn ich täglich sehe das Only Fans versucht von meiner kreditkarte geld einzuziehen.
Und ich weiss nicht wie ich das stopen kann.

Einfach dem ausstellenden kartenanbieter melden
Chargeback einreichen und diesen Anbieter zukünftig sperren lassen
Das passier öfters bei anderen und denen wird ruckzuck die Genehmigung Kreditkarte als Zahlungsmittel anzubieten entzogen, wegen missbräuchlicher Nutzung der Terminals

#33 RE: only Fans von GGFF 28.03.2021 14:50

avatar

@AlBundy: Es ist etwas versteckt, aber durchaus möglich, die Abos zu sehen und zu stoppen. Da wird nichts ohne Genehmigung abgebucht. Der Trick dabei ist, dass Du Deine erteilte Genehmigung nicht direkt widerrufen kannst, sondern etwas suchen musst nach dem richtigen Button. Die haben bei OF aber eine Hilfeseite, da kannst Du Dich erkundigen wie es geht. Oder Du schreibst ne Mail an den Support. Keineswegs musst Du der ungewollten Aboverlängerung tatenlos zusehen.

#34 RE: only Fans von ours01 28.03.2021 15:55

avatar

Zitat von A_Rex im Beitrag #25
Zitat von GGFF im Beitrag #22
Wenn aber jemand in der Peepshow einem Girl einen Schein in den Schlitz steckt, dann ist das nicht Anerkennung für eine Dienstleistung, sondern buhlen um Anerkennung von der Dienstleistenden. Ziemlich erbärmliches Verhalten ist das, bedauernswert, nichts weiter.


Diese Männer sind ganz arme Würstchen. Die hoffen, dass sie durch ein besonders hohes Trinkgeld von der Dienstleisterin mehr geschätzt und beachtet werden. Aber das Gegenteil ist der Fall. Sind die Scheine erst mal gereicht und der Nachschub bleibt aus, sind diese Typen wieder uninteressant...


Man darf auch ein folgendes Problem nicht ignorieren. Speziell ein Mädchen wie OrsiB wird sich wahrscheinlich schlecht erinnern was wer bezahlt hat und wehe sie behandelt den "Sponsor" plötzlich kühler aus irgendwelcher Laune. Dann wir aus dem Sponsor schnell mal ein frustrierter Sessionist, der nur noch schlechtes über sie schreibt. Bei gewissen Berichtsschreiber im Zweigforum habe ich so ein Gefühl, dass gewisse, auch frustrierte Sessionist's negativ schreiben. Die Erwartungshaltung ist von Leuten die Mädchen buchen oft sehr hoch. Auch dem Mädchen zu erinnern, dass man sie gesponsert hat ist eher Kontraproduktiv.

Zur Verteidgung der Sponsor's möchte ich nun einen Vergleich (ohne Fussballer :D) wagen.

Wenn ich jetzt der OrsiB hie und da etwa sponsere oder Zigaretten rauche, was ist besser?

OrsiB bezahlen ist eigentlich weniger schlimm ! Weshalb?

Als Raucher bist du bei angefressenen Nichtraucher (oft Ex-Raucher) nicht so beliebt. Du gibst weitaus mehr Geld aus und du machst dir deine Gesundheit kaputt!

Mir persönlich ist es schlussendlich JEDEM seine Sache, was er mit seinem Geld macht, er darf es OrsiB geben, Fussballticket kaufen, einen geileren Wagen kaufen, Barbesuche Drinks bezahlen oder Freien in Australien buchen. Es soll IHM spassmachen und nicht jemand anderes!

Wenn zuviele Fussballticket kaufen, steigen die Preise exhorbitant (England ist ein tragisches Beispiel)
Wenn man zuviel Barbesuche tätigt ruinierts die Gesundheit.
Wenn man ein teureres Auto kauft kostet der Unterhalt mehr und man schürt bei Kollegen neid.
Wenn man Ferien in Australien macht zerstört man die Umwelt.
Wenn ich OrsiB etwas gebe, da wurde zu genüge debatiert.

Es gibt, KEIN schwarz oder weiss, sondern "50 shades of grey!" eher mehr als 50

#35 RE: only Fans von Frankgt 28.03.2021 16:22

Ein gekauftes Auto ist dann deines du kannst damit machen was du willst
Nach dem Fußballspiel gehst du nach Hause meist leicht angetrunken und entweder glücklich oder enttäuscht
Aber du willst weder in der Mannschaft mitspielen oder sonst etwas
Bei den Damen sollte man es doch genauso halten Session buchen , Session erleben, tschüss bis nächste mal
Und nicht sich im Kopf nun irgendwelche Fantasien ausmalen das das Girl was von einem möchte und sich finanziell durch ein hübsches Lächeln ruinieren
Diese Damen wollen nur eines, das Geld des anderen nichts mehr
Nur einige denken wenn man sich den Damen anbietet überall und jederzeit zu helfen, ob mit Besorgungen ob mit Geld ob mit matten ob mit Geschenken
Natürlich lehnen die es nicht ab, aber trotzdem wird sich da nix ergeben
Ich meine rennt jemand beim Fußballspiel hin und wäscht die Trikots der Spieler oder trägt die Bälle hinterher ? Nein warum dann dieses auf Deutsch sinnlos aus dem Fenster hängen für Damen die überhaupt null Interesse an jemand privat haben??

#36 RE: only Fans von GGFF 28.03.2021 17:17

avatar

Zitat von GGFF im Beitrag #33
@AlBundy: Es ist etwas versteckt, aber durchaus möglich, die Abos zu sehen und zu stoppen. Da wird nichts ohne Genehmigung abgebucht. Der Trick dabei ist, dass Du Deine erteilte Genehmigung nicht direkt widerrufen kannst, sondern etwas suchen musst nach dem richtigen Button. Die haben bei OF aber eine Hilfeseite, da kannst Du Dich erkundigen wie es geht. Oder Du schreibst ne Mail an den Support. Keineswegs musst Du der ungewollten Aboverlängerung tatenlos zusehen.


Ich habe nochmal recherchiert. Du klickst auf das Benutzerkonto-Symbol (das ist das Puppe-Item oben rechts), dann auf Listen und dann auf Following. Dort siehst Du, wem du folgst. Du kannst dann dort den Follow-Button einfach umlegen und schon stoppt Dein Abo.

Ich halte nichts von OF. Aber die eigentliche Abzocke geht auch nicht von der Plattform aus. Sie bietet nur den Nährboden dafür. Daher gibt es auch eine sehr seriöse Abwicklung dort. Ist nicht wie bei manchem Pornoportal, wo man die Subscription nur telefonisch oder per Email lösen kann, wenn überhaupt.

Man muss sich halt kümmern, aber das ist bei allen Abos so. Bei OF vergleichsweise einfach das.

#37 RE: only Fans von ours01 28.03.2021 19:07

avatar

Ich bleibe bei der Meinung, dass es den Mädchen ihr gutes Recht ist zu "überleben", denn während der Pandemie gibt's praktisch keine Kohle und keine Möglichkeit eine Arbeit zu finden. Höchstens im Red Light.

#38 RE: only Fans von thommy74 28.03.2021 20:04

Auf gar keinen Fall. Ich hatte eine kostenlose Rückenmassage bekommen für meine Aufwendungen. Ich musste mich um ihre Rückfahrt kümmern, da sie selber kein Englisch konnte und nichts organisiert hat. Das Bahnticket nach Warschau war ihr zu teuer, ich habe noch in letzter Minute ein Busticket bekommen und sie zum Busbahnhof gefahren.

Ausgegangen ist es so, dass ich bei einer weiteren Besuchsankündigung abgesagt habe, da ich nicht wieder alles organisieren wollte. Daher habe ich keinen Kontakt mehr mit ihr.


Zitat von A_Rex im Beitrag #30
Zitat von thommy74 im Beitrag #29
Wegen Rada Gold erinnere ich mich, wie ein Forumteilnehmer sie im Winter am Berliner Alexanderplatz abgesetzt hat und ich mich entgegen der Absprache ein ganzes Wochenende um sie gekümmert habe einschließlich Übernachtung/Verpflegung.

...und? Würdest Du dies nochmal so machen? Ich kann mir vorstellen, wie die Geschichte ausging...

#39 RE: only Fans von Frankgt 28.03.2021 20:52

Zitat von ours01 im Beitrag #37

Ich bleibe bei der Meinung, dass es den Mädchen ihr gutes Recht ist zu "überleben", denn während der Pandemie gibt's praktisch keine Kohle und keine Möglichkeit eine Arbeit zu finden. Höchstens im Red Light.

Also Stellenanzeigen gibt es ob mass, es gibt sogar zur Zeit viel Arbeit zu finden
Natürlich nicht 200-400 Euro Stundenlohn und natürlich ist das mit Arbeit verbunden und nicht nur ein paar Bildchen hochladen
Ich kenne viele Menschen die arbeiten gehen ob im Supermarkt Mc Donalds Home Office Angebote gibt es jede Menge

#40 RE: only Fans von ours01 28.03.2021 21:12

avatar

Zitat von Frankgt im Beitrag #39
Zitat von ours01 im Beitrag #37

Ich bleibe bei der Meinung, dass es den Mädchen ihr gutes Recht ist zu "überleben", denn während der Pandemie gibt's praktisch keine Kohle und keine Möglichkeit eine Arbeit zu finden. Höchstens im Red Light.

Also Stellenanzeigen gibt es ob mass, es gibt sogar zur Zeit viel Arbeit zu finden
Natürlich nicht 200-400 Euro Stundenlohn und natürlich ist das mit Arbeit verbunden und nicht nur ein paar Bildchen hochladen
Ich kenne viele Menschen die arbeiten gehen ob im Supermarkt Mc Donalds Home Office Angebote gibt es jede Menge


Auch in Ungarn???

Deutschland und Schweiz würde ich NIE mit Ungarn vergleichen. Wir haben das Privileg arbeitslosen Geld zu kassieren.

In Ungarn werden sich sicher nicht nur 2-3 auf ein Job bewerben, sondern Hunderte, denke ich.

#41 RE: only Fans von Frankgt 28.03.2021 21:26

Zitat von ours01 im Beitrag #40
Zitat von Frankgt im Beitrag #39
Zitat von ours01 im Beitrag #37

Ich bleibe bei der Meinung, dass es den Mädchen ihr gutes Recht ist zu "überleben", denn während der Pandemie gibt's praktisch keine Kohle und keine Möglichkeit eine Arbeit zu finden. Höchstens im Red Light.

Also Stellenanzeigen gibt es ob mass, es gibt sogar zur Zeit viel Arbeit zu finden
Natürlich nicht 200-400 Euro Stundenlohn und natürlich ist das mit Arbeit verbunden und nicht nur ein paar Bildchen hochladen
Ich kenne viele Menschen die arbeiten gehen ob im Supermarkt Mc Donalds Home Office Angebote gibt es jede Menge


Auch in Ungarn???

Deutschland und Schweiz würde ich NIE mit Ungarn vergleichen. Wir haben das Privileg arbeitslosen Geld zu kassieren.

In Ungarn werden sich sicher nicht nur 2-3 auf ein Job bewerben, sondern Hunderte, denke ich.

Ich war öfters in Ungarn und auch in der Corona Zeit als hier alles dicht gemacht wurde waren dort restaurant etc weiterhin geöffnet
Ich habe in Ungarn weniger Armut als in Deutschland gesehen und vor allem nirgends Typen mit betteldosen vor Supermärkten die guten Morgen sagen

#42 RE: only Fans von thommy74 08.04.2022 13:42

Ich habe mal wieder OF von Orsi B. abonniert, ihr letzter Eintrag ist vom 9. Dezember.
Weiß jemand, warum sie dort nicht mehr aktiv ist ?

#43 RE: only Fans von GGFF 08.04.2022 14:00

avatar

Zitat von thommy74 im Beitrag #42
Ich habe mal wieder OF von Orsi B. abonniert, ihr letzter Eintrag ist vom 9. Dezember.
Weiß jemand, warum sie dort nicht mehr aktiv ist ?


Wieso fragst Du sie nicht? Als Fan haste doch quasi Back-Stage Pass? LOL.

#44 RE: only Fans von thommy74 08.04.2022 14:13

Ich habe sie gestern auf OF angeschrieben und vor längerer Zeit per E-Mail und hoffe noch auf Antwort.
Es ging um einen speziellen Film.

#45 RE: only Fans von A_Rex 08.04.2022 14:36

Zitat von GGFF im Beitrag #43
Zitat von thommy74 im Beitrag #42
Ich habe mal wieder OF von Orsi B. abonniert, ihr letzter Eintrag ist vom 9. Dezember.
Weiß jemand, warum sie dort nicht mehr aktiv ist ?

Wieso fragst Du sie nicht? Als Fan haste doch quasi Back-Stage Pass? LOL.

"onlyFans": man kauft "die Katze im Sack"

#46 RE: only Fans von GGFF 08.04.2022 15:06

avatar

Zitat von A_Rex im Beitrag #45
Zitat von GGFF im Beitrag #43
Zitat von thommy74 im Beitrag #42
Ich habe mal wieder OF von Orsi B. abonniert, ihr letzter Eintrag ist vom 9. Dezember.
Weiß jemand, warum sie dort nicht mehr aktiv ist ?

Wieso fragst Du sie nicht? Als Fan haste doch quasi Back-Stage Pass? LOL.

"onlyFans": man kauft "die Katze im Sack"




Ja, interessant nicht wahr? Auf jeder mir bekannten Webseite, die um Membership buhlt, gibt es eine mehr oder weniger gute Preview section, dieses OF Portal bleibt dunkel bis einer die Scheine einwirft für Licht. EIne richtige Slotmaschine ist das, ohne Freispiele, versteht sich. Frage mich ernsthaft, wie das funktioniert. Sogar bei c4s (pay per view, kein Membership!) werden wir inzwischen genötigt, free clip previews zu machen, weil es ohne wohl nicht funktioniert. Hat OF wohl den heiligen Gral der Adult Industrie gefunden.

#47 RE: only Fans von GGFF 08.04.2022 15:10

avatar

Zitat von thommy74 im Beitrag #44
Ich habe sie gestern auf OF angeschrieben und vor längerer Zeit per E-Mail und hoffe noch auf Antwort.
Es ging um einen speziellen Film.


Und diesen speziellen Film wolltest Du nochmal sehen und nu is er weg? Kann passieren, vor allem wenn man nicht die Verwertungsrechte hatte...oder die neuen Compliancerichtlinien nicht erfüllt...oder oder oder....

#48 RE: only Fans von thommy74 08.04.2022 15:21

Nein es ging um einen „Sister-Fight“ mit ihrer Schwester, den sie vor einigen Jahren auf Twitter angepriesen hat. Ich warte schon seit Jahren, den Film kaufen zu dürfen und wurde immer wieder vertröstet.

#49 RE: only Fans von Muscle 08.04.2022 16:08

Zitat von berlinboy im Beitrag #1
Für mich völlig unverständlich das leute für diesen Only Fans Quatsch bezahlen. Die frauen kann ich ganz und gar verstehen, super Geschäftsidee und anscheinend gibt es genug Männer die für ein paar Bildchen und clips nochmal extra bezahlen. Habt ihr aber schonmal drüber nachgedacht, das ihr euch damit selber schadet wenn ihr auch mal live Matches haben wollt? warum sollten sich dann einige damen noch mit uns treffen wollen und schweißtreibende matches abliefern, wenn sie die kohle auch für quasi nichts tun bekommen? aber so weit denken einige anscheinend nicht...............


Leider muss ich dir da in allen Punkten recht geben.
Es wird immer stiller mit Sessions oder treffen von solchen Frauen.
Selbst jetzt wo nach zwei Jahren abszinenz die Fibo stattfindet hört man so gut wie gar nichts von Bodybuilderinnen die Sessions anbieten.
Klar, onlyfans ist sehr leicht verdientes Geld anstelle von nerviger Reise, Hotelzimmern, teils schlechten Kunden. Und das wrestling, Armdrücken, Kräftemessen etc
können sie sich sparen und stattdessen aufs Training voll konzentrieren.
Bleiben wohl nur noch diejenigen die es schlichtweg genießen Männer zu quälen, fertig zum mach, gezielt ihre Kraft einsetzen wollen und dafür Kohle bekommen

#50 RE: only Fans von Quark44 08.04.2022 16:22

avatar

Für mich stellt sich die Frage ob die Mädels über diese Schiene genügend Geld verdienen können.
Es gibt schließlich genügend kostenfreie Plattformen und Foren wo man den Mädels beim Training zuschauen kann. Also warum für etwas zahlen was es auch kostenfrei gibt?

Das Ganze kommt mir vor wie damals diese Sex-Hotlines wo die Mädels dann herumstöhnten und tatsächlich irgendwelche Endfünfzigerinnen mit Haarwickel am Bügeln waren.
Oder nen Porno im Radio, alkoholfreies Bier......

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz