Seite 1 von 5
#1 only Fans von berlinboy 25.03.2021 17:25

Für mich völlig unverständlich das leute für diesen Only Fans Quatsch bezahlen. Die frauen kann ich ganz und gar verstehen, super Geschäftsidee und anscheinend gibt es genug Männer die für ein paar Bildchen und clips nochmal extra bezahlen. Habt ihr aber schonmal drüber nachgedacht, das ihr euch damit selber schadet wenn ihr auch mal live Matches haben wollt? warum sollten sich dann einige damen noch mit uns treffen wollen und schweißtreibende matches abliefern, wenn sie die kohle auch für quasi nichts tun bekommen? aber so weit denken einige anscheinend nicht...............

#2 RE: only Fans von ManInBlack 25.03.2021 17:51

avatar

Only Fans?

??? . . .

#3 RE: only Fans von berlinboy 25.03.2021 18:21

ja, da zahlst du monatlich geld und siehst angeblich mehr von den damen als alle anderen......

#4 RE: only Fans von Manni Meier 25.03.2021 19:52

avatar

Zitat von ManInBlack im Beitrag #2

Only Fans?

??? . . .

#5 RE: only Fans von ours01 25.03.2021 19:52

avatar

Zitat von berlinboy im Beitrag #3
ja, da zahlst du monatlich geld und siehst angeblich mehr von den damen als alle anderen......



Die einen bezahlen hunderte von Euro um Fussballspiele im Stadion zu schauen und andere bezahlen für Only Fans.... für mich EXAKT das gleiche. Fussballer wollen Millionen verdienen und Mädchen versuchen ein paar Tausender zu verdienen...

Als ich mich in den 80iger über die Horrenden Transfersummen (10 mio.) und die Horrenden Salären (1-2 Mio. pro Jahr) der Spieler ärgerte ist ja auch nichts passiert um dies zu korrigieren, sie wurden NOCH horrender... Solange ich Fussballspiele im Free-TV schauen kann, tue ich es. Wenn ich bezahlen muss nicht mehr. Denn ich habe nun mal weniger Spass an Fussball als an OrsiB oder Tia. Und ich unterstütze Mädchen die ein kizekleiner Bruchteil von dem was ein Fussballmillionär verdient.

#6 RE: only Fans von berlinboy 25.03.2021 20:21

Ours, das verstehst du wohl falsch. Ich will auch nicht mit den Profis Fußball spielen, aber mit entsprechenden Damen gerne persönlich auf die Matte und Spaß haben. Wenn die finanziell satt sind, warum sollten sie das mit uns alten Männern machen? Denkst du die haben Bock darauf? Nein, das gehts ausschließlich um Geld, was auch normal ist....du beraubst dich im schlimmsten Fall deinen eigenen Fetisch weiterhin live auszuleben. Das wollte ich damit sagen....

#7 RE: only Fans von ours01 25.03.2021 22:15

avatar

Zitat von berlinboy im Beitrag #6
Ours, das verstehst du wohl falsch. Ich will auch nicht mit den Profis Fußball spielen, aber mit entsprechenden Damen gerne persönlich auf die Matte und Spaß haben. Wenn die finanziell satt sind, warum sollten sie das mit uns alten Männern machen? Denkst du die haben Bock darauf? Nein, das gehts ausschließlich um Geld, was auch normal ist....du beraubst dich im schlimmsten Fall deinen eigenen Fetisch weiterhin live auszuleben. Das wollte ich damit sagen....



So gesehen hast du "leider" recht... aber sobald sie reisen können sehe auch nicht mehr ein, dort reinzuschauen und werde ihnen gerne sagen weshalb. Aber es kann durchaus auch sein, dass ich der Einzige bin und danach, wenn sie plötzlich tatsächlich nicht mehr Reisen immer mehr Kunden haben werden. Es gibt viele Amerikaner die die OrsiB kennenlernen wollen und wate nur bis die Araber sie entdecken...

Aber es kann durchaus sein, dass sie weiterhin auf der Matte geht.. Aber selektiver, dort wo sie weiss, dass sie viel Kundschaft hat oder dass man sie nur noch in Budapest besuchen kann. Es kann auch durchaus sein, dass wir die Szene nicht mehr so erleben wie es war. Wir müssen auch bedenken, dass unsere Lieblinge immer älter werden und mitunter keine Lust mehr haben auf der Matte zu stehen. Ich weiss von diversen die wieder studieren, was sie ehrt.

Bedauern darf man es, aber man darf denn Mädchen ein besseres leben nicht missgönnen. Auch sie habe ein Anrecht mit harter Arbeit ein besseres Leben zu erschaffen. Und Idioten die meinen es sei schnell verdientes Geld, sollen doch auch ein Onlyfans page eröffnen. Ich denke einen Körper wie OrsiB hat viel mit genetisches Glück aber auch auf sich aufpassen zu tun. Auch ein Talent von einem Ronaldo sind 2 Faktoren wichtig, der angeborene Talent und harte Arbeit, ohne Beides wird nichts!

#8 RE: only Fans von Frankgt 26.03.2021 11:03

Zitat von ours01 im Beitrag #7
Zitat von berlinboy im Beitrag #6
Ours, das verstehst du wohl falsch. Ich will auch nicht mit den Profis Fußball spielen, aber mit entsprechenden Damen gerne persönlich auf die Matte und Spaß haben. Wenn die finanziell satt sind, warum sollten sie das mit uns alten Männern machen? Denkst du die haben Bock darauf? Nein, das gehts ausschließlich um Geld, was auch normal ist....du beraubst dich im schlimmsten Fall deinen eigenen Fetisch weiterhin live auszuleben. Das wollte ich damit sagen....



So gesehen hast du "leider" recht... aber sobald sie reisen können sehe auch nicht mehr ein, dort reinzuschauen und werde ihnen gerne sagen weshalb. Aber es kann durchaus auch sein, dass ich der Einzige bin und danach, wenn sie plötzlich tatsächlich nicht mehr Reisen immer mehr Kunden haben werden. Es gibt viele Amerikaner die die OrsiB kennenlernen wollen und wate nur bis die Araber sie entdecken...

Aber es kann durchaus sein, dass sie weiterhin auf der Matte geht.. Aber selektiver, dort wo sie weiss, dass sie viel Kundschaft hat oder dass man sie nur noch in Budapest besuchen kann. Es kann auch durchaus sein, dass wir die Szene nicht mehr so erleben wie es war. Wir müssen auch bedenken, dass unsere Lieblinge immer älter werden und mitunter keine Lust mehr haben auf der Matte zu stehen. Ich weiss von diversen die wieder studieren, was sie ehrt.

Bedauern darf man es, aber man darf denn Mädchen ein besseres leben nicht missgönnen. Auch sie habe ein Anrecht mit harter Arbeit ein besseres Leben zu erschaffen. Und Idioten die meinen es sei schnell verdientes Geld, sollen doch auch ein Onlyfans page eröffnen. Ich denke einen Körper wie OrsiB hat viel mit genetisches Glück aber auch auf sich aufpassen zu tun. Auch ein Talent von einem Ronaldo sind 2 Faktoren wichtig, der angeborene Talent und harte Arbeit, ohne Beides wird nichts!



Soweit ja richtig aber nun ist es so
1. war es für viele bekannte Szene Damen hart erkämpfter Ruhm und viel Arbeit Schweiß und Anstrengung gekostet
2.viele neue Damen kennen solche Anstrengungen nicht weil sie auf den Zug was mittlerweile Mixedwrestling genannt wird aufgestiegen sind, nämlich Männer sollen sich möglichst ohne Gegenwehr in Griffe begeben, oder es wird sich aufs Gesicht gesetzt und das unbesiegbare Fuß in den Mund stecken
3. durch of leicht und viel verdientes Geld werden Sessions in von echten Fightergirls oder auch von den Fuß sind Gesicht Neulingen, wahrscheinlich zu einer Luxusnummer ab 300 Euro STUNDE aufwärts werden, evtl Rabatte für of Mitglieder etc
Diese Entwicklung ist schade und die Damen sind leider nicht mehr auseinanderzuhalten von Damen die im Rotlicht arbeiten
Daher bedarf es einem Neustart, neue Damen gute Kämpfe und weder of Mist, keine rumtollen nr mit anspucken und Fuß im Hals, keine privaten Urlaub oder Geschenk Party mit Gästen
Nur so können echte Fans des Mixed und Femalewrestling wieder in den Genuss des eigentlichen kommen
Ansonsten bei weiterer Entwicklung wie zur Zeit ist das Thema Fightergirls usw wie trabatoni sagte
Flasche leer , leider aber ist so

#9 RE: only Fans von ours01 26.03.2021 12:54

avatar

Zitat von Frankgt im Beitrag #8
Zitat von ours01 im Beitrag #7
Zitat von berlinboy im Beitrag #6
Ours, das verstehst du wohl falsch. Ich will auch nicht mit den Profis Fußball spielen, aber mit entsprechenden Damen gerne persönlich auf die Matte und Spaß haben. Wenn die finanziell satt sind, warum sollten sie das mit uns alten Männern machen? Denkst du die haben Bock darauf? Nein, das gehts ausschließlich um Geld, was auch normal ist....du beraubst dich im schlimmsten Fall deinen eigenen Fetisch weiterhin live auszuleben. Das wollte ich damit sagen....



So gesehen hast du "leider" recht... aber sobald sie reisen können sehe auch nicht mehr ein, dort reinzuschauen und werde ihnen gerne sagen weshalb. Aber es kann durchaus auch sein, dass ich der Einzige bin und danach, wenn sie plötzlich tatsächlich nicht mehr Reisen immer mehr Kunden haben werden. Es gibt viele Amerikaner die die OrsiB kennenlernen wollen und wate nur bis die Araber sie entdecken...

Aber es kann durchaus sein, dass sie weiterhin auf der Matte geht.. Aber selektiver, dort wo sie weiss, dass sie viel Kundschaft hat oder dass man sie nur noch in Budapest besuchen kann. Es kann auch durchaus sein, dass wir die Szene nicht mehr so erleben wie es war. Wir müssen auch bedenken, dass unsere Lieblinge immer älter werden und mitunter keine Lust mehr haben auf der Matte zu stehen. Ich weiss von diversen die wieder studieren, was sie ehrt.

Bedauern darf man es, aber man darf denn Mädchen ein besseres leben nicht missgönnen. Auch sie habe ein Anrecht mit harter Arbeit ein besseres Leben zu erschaffen. Und Idioten die meinen es sei schnell verdientes Geld, sollen doch auch ein Onlyfans page eröffnen. Ich denke einen Körper wie OrsiB hat viel mit genetisches Glück aber auch auf sich aufpassen zu tun. Auch ein Talent von einem Ronaldo sind 2 Faktoren wichtig, der angeborene Talent und harte Arbeit, ohne Beides wird nichts!



Soweit ja richtig aber nun ist es so
1. war es für viele bekannte Szene Damen hart erkämpfter Ruhm und viel Arbeit Schweiß und Anstrengung gekostet
2.viele neue Damen kennen solche Anstrengungen nicht weil sie auf den Zug was mittlerweile Mixedwrestling genannt wird aufgestiegen sind, nämlich Männer sollen sich möglichst ohne Gegenwehr in Griffe begeben, oder es wird sich aufs Gesicht gesetzt und das unbesiegbare Fuß in den Mund stecken
3. durch of leicht und viel verdientes Geld werden Sessions in von echten Fightergirls oder auch von den Fuß sind Gesicht Neulingen, wahrscheinlich zu einer Luxusnummer ab 300 Euro STUNDE aufwärts werden, evtl Rabatte für of Mitglieder etc
Diese Entwicklung ist schade und die Damen sind leider nicht mehr auseinanderzuhalten von Damen die im Rotlicht arbeiten
Daher bedarf es einem Neustart, neue Damen gute Kämpfe und weder of Mist, keine rumtollen nr mit anspucken und Fuß im Hals, keine privaten Urlaub oder Geschenk Party mit Gästen
Nur so können echte Fans des Mixed und Femalewrestling wieder in den Genuss des eigentlichen kommen
Ansonsten bei weiterer Entwicklung wie zur Zeit ist das Thema Fightergirls usw wie trabatoni sagte
Flasche leer , leider aber ist so


Deine Differenzierung finde ich richtig. Old scool, ex-DWW Kämpferinnen in Ungarn oder ein paar echte Kampfsportlerinenn aus Deutschland (Warrior Amazone und noch 2-3 andere) mag ich es sicher gönnen, dass sie grossen Erfolg haben. Vorallem, weil sie lange auch sehr kundenfreundlich waren inkl. Talent und Kraft.

Aber leider gibt es viele die einfach kurz angelernt werden und denken sie dürfen mehr als eine OrsiB für ein Session verlangen. Auch wenn OrsiB nicht die beste Kämpferin ist, ist sie zumindest, eine Superentertainerin in Sachen Dominanz und immer noch besser als die allermeisten Neulinge!

Momentan muss man sagen, im Osten nichts neues. Verzweifelt versuchen Tia und Antscha Talente zu finden.... Aber keine hat das Talent und Herzblut dieser Damen. Vielleicht sind wir einfach zu verwöhnt. Auch im Hochburg Amerika gibt es nicht Hunderte von Kämpferinnen wie eine Tia oder Antscha. Viele versuchen sich oder durch den Sport oder Redlight ins Geschäft zu mogeln. Aber es gelingt bei weitem nicht jeden. Ich befürchte, dass wir wieder eine Durststrecke erleben werden. Wie du sagtest: Flasche leer!

#10 RE: only Fans von thommy74 26.03.2021 20:24

Ich hatte mich interessehalber einen Monat bei Orsi B angemeldet, das Abo aber inzwischen wieder gekündigt.

Es finden trotz Corona weiterhin Sessions statt, siehe wb270. Außerdem werden verstärkt Skype „Sessions“ angeboten.

Hoffen wir, dass Frankgt mal wieder was auf die Beine stellt.

#11 RE: only Fans von Frankgt 26.03.2021 20:38

Zitat von thommy74 im Beitrag #10
Ich hatte mich interessehalber einen Monat bei Orsi B angemeldet, das Abo aber inzwischen wieder gekündigt.

Es finden trotz Corona weiterhin Sessions statt, siehe wb270. Außerdem werden verstärkt Skype „Sessions“ angeboten.

Hoffen wir, dass Frankgt mal wieder was auf die Beine stellt.

Na diese Sessions sind genauso illegal wie prostitution, zumindest in Deutschland während des jetzigen Lockdown
Wenn man dabei erwischt wird, war das für den Gast die teuerste Session ever, und für die Dame erstmal 6 Monate kein Luxusleben
Events kann man auch im Moment erstmal nur im Kopf planen wann das realistisch wirklich wird mal sehen
Selbst wenn der lockdown komplett geöffnet wird werde ich nicht verrückt sein sofort tausende in ein Event zu pumpen und Merkel macht dann 3 Wochen Später wieder dicht

#12 RE: only Fans von thommy74 26.03.2021 21:10

Ich frage mich zum Beispiel wo die „Max-Girls“ am 29.03. in Berlin unterkommen. Ich dachte sie sind aus Irland, jetzt steht, dass sie aus Warschau kommen. Dabei ist in Polen der Lockdown viel härter als bei uns.

Ja Events sind schlecht möglich. Ist die Frage, ob man so ein Event an „die große Glocke“ hängt oder für bekannte Gäste macht. Mal sehen wie sich die Corona Tests entwickeln, ich traue den Schnelltests noch nicht. Ringen mit Maske wäre sicher auch lustig. ;-)

Ich wüsste gar nicht wie so eine Skype Session abläuft, ich hörte dass diese den Sessionpreisen anstatt Euro in Dollar entsprechen.

#13 RE: only Fans von Frankgt 26.03.2021 21:18

Zitat von thommy74 im Beitrag #12
Ich frage mich zum Beispiel wo die „Max-Girls“ am 29.03. in Berlin unterkommen. Ich dachte sie sind aus Irland, jetzt steht, dass sie aus Warschau kommen. Dabei ist in Polen der Lockdown viel härter als bei uns.

Ja Events sind schlecht möglich. Ist die Frage, ob man so ein Event an „die große Glocke“ hängt oder für bekannte Gäste macht. Mal sehen wie sich die Corona Tests entwickeln, ich traue den Schnelltests noch nicht. Ringen mit Maske wäre sicher auch lustig. ;-)

Ich wüsste gar nicht wie so eine Skype Session abläuft, ich hörte dass diese den Sessionpreisen anstatt Euro in Dollar entsprechen.

Eine Session ist nur eine Session wenn man das Girl auf der Matte hat, alles andere Ist porno und abzocke
Das Geld sollte man lieber für hungrige Kinder spenden als einer Geldgierigen Dame die dir via Webcam ihre Brüste reibt oder den bicep
Sowas kannst unzählige mal Umsonst im Netz finden
Events sind ja alleine wegen Anmietung der Location unmöglich

#14 RE: only Fans von thommy74 26.03.2021 21:18

Bei Onlyfans kann man in der Tat nicht mehr die gekauften Videos ansehen, wenn man nicht mehr Mitglied bei der Dame ist. Es seie denn man kennt technische Tricks, die ich nicht näher erläutern möchte.

#15 RE: only Fans von GGFF 26.03.2021 21:39

avatar

@thommy74"Bei Onlyfans kann man in der Tat nicht mehr die gekauften Videos ansehen, wenn man nicht mehr Mitglied bei der Dame ist."

Habe nichts anderes erwartet. Ist wie beim Buffet. Du darfst soviel essen wie Du willst. Oder es auch nur auf den Teller legen und dann wegwerfen lassen. Aber wehe du schmierst Dir ne Stulle für unterwegs und versuchst die rauszuschmuggeln.

Drinnen ist alles erlaubt. Draußen nichts.

So ist das am Peepshowbuffet auch. Komm an den Napf und schlecke schön Dein Leckerli. Schön brav. Jeden Tag gibts was vom Frauchen. Solange Du brav bist und Scheinchen reinwirfst.

#16 RE: only Fans von thommy74 26.03.2021 21:48

@GGFF die Videos die im Abo enthalten sind, ist mir klar. Es gibt jedoch zusätzlich Kaufangebote per Nachricht, die angabegemäss günstiger für OF Mitglieder sein sollen. Ich hatte das Abo und zusätzlich 2 Filme gekauft, die ich nun nicht mehr über Onlyfans sehen kann.

#17 RE: only Fans von GGFF 26.03.2021 21:49

avatar

@thommy74"Ich wüsste gar nicht wie so eine Skype Session abläuft, ich hörte dass diese den Sessionpreisen anstatt Euro in Dollar entsprechen."

Kommt drauf an wie lang. Eine Stunde Skypen kann schon locker 20 Scheine machen, oder 2, je nachdem wieviele Nullen dran sind.
Aber was soll da eine Stunde lang laufen? Also da bin ich ganz bei @frankgt. Das kann keinen befriedigen. Für eine gute Skypesession mit Abschlussgarantie darf nicht mehr als 20 Minuten veranschlagt sein. Das ist schon lang, mit Vorspiel und nettem Abschied. Also rund 4 -5 Scheine mit einer Null. Der mit Doppelnull nur bei absoluter Top Domina die es schafft , einen zweimal kommen zu lassen. Kommt vor. Ob unsere WB270 Damen das können bezweifle ich. Dazu muss man (Frau) nämlich auch die Klaviatur der Psychologie beherrschen.

#18 RE: only Fans von A_Rex 26.03.2021 21:50

Zitat von GGFF im Beitrag #15
@thommy74"Bei Onlyfans kann man in der Tat nicht mehr die gekauften Videos ansehen, wenn man nicht mehr Mitglied bei der Dame ist."

Habe nichts anderes erwartet. Ist wie beim Buffet. Du darfst soviel essen wie Du willst. Oder es auch nur auf den Teller legen und dann wegwerfen lassen. Aber wehe du schmierst Dir ne Stulle für unterwegs und versuchst die rauszuschmuggeln.

Drinnen ist alles erlaubt. Draußen nichts.

So ist das am Peepshowbuffet auch. Komm an den Napf und schlecke schön Dein Leckerli. Schön brav. Jeden Tag gibts was vom Frauchen. Solange Du brav bist und Scheinchen reinwirfst.

In Abwandlung eines Spruchs von Karl Lagerfeld: Wer auf diese Weise mit den Scheinchen wirft, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

#19 RE: only Fans von Manni Meier 26.03.2021 22:03

avatar

Zitat von A_Rex im Beitrag #18
In Abwandlung eines Spruchs von Karl Lagerfeld:
Wer auf diese Weise mit den Scheinchen wirft, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Naja, deinen Bausparvertrag solltest Du für OF natürlich nicht auflösen.

#20 RE: only Fans von thommy74 27.03.2021 10:51

Eigentlich hatten wir schon einen Onlyfans Thread, wie MiB erwähnte.

Ich las gerade auf Twitter, dass Orsi B. vor 2 Tagen von einem lieben Kunden 51 USD Trinkgeld erhalten hat. Überhaupt nervt es, dass unter jedem Beitrag der Button für Trinkgeld ist. Ich bekomme in meinem Beruf kein Trinkgeld.

#21 RE: only Fans von Frankgt 27.03.2021 11:02

Zitat von thommy74 im Beitrag #20
Eigentlich hatten wir schon einen Onlyfans Thread, wie MiB erwähnte.

Ich las gerade auf Twitter, dass Orsi B. vor 2 Tagen von einem lieben Kunden 51 USD Trinkgeld erhalten hat. Überhaupt nervt es, dass unter jedem Beitrag der Button für Trinkgeld ist. Ich bekomme in meinem Beruf kein Trinkgeld.

Na wir hatten auch schon mehrere threads über antscha , tia, Dww, usw daher nicht schlimm man eröffnet ja nicht alle 2 Tage das gleiche und nicht jeder muss das Forum durchsuchen ob es evtl das schon mal gab

#22 RE: only Fans von GGFF 27.03.2021 12:04

avatar

Zitat von thommy74 im Beitrag #20
Eigentlich hatten wir schon einen Onlyfans Thread, wie MiB erwähnte.

Ich las gerade auf Twitter, dass Orsi B. vor 2 Tagen von einem lieben Kunden 51 USD Trinkgeld erhalten hat. Überhaupt nervt es, dass unter jedem Beitrag der Button für Trinkgeld ist. Ich bekomme in meinem Beruf kein Trinkgeld.


Wir bekommen ja auch mehr und mehr amerikanische Zustände, da ist es üblich ein Trinkgeld zu geben für alles, was ein Mensch für Dich tut. Also Tür aufhalten (Doorman), ein Schein. Koffer tragen (Ein Schein pro Tasche), Nett begrüßt werden an der Rezeption (ein Schein) usw....man bekommt halt was und gibt eine Anerkennung dafür. Das ist das Wesen von Trinkgeld. Allerdings ist das in den USA im Lohn eingepreist, bzw. besser gesagt ausgepreist. Daher ist dort Trinkgeld nicht nur eine Anerkennung, sondern Teil des Lohns. Hier in Deutschland ist es definitiv nur Anerkennung. Daher auch unsinnig, dem Postboten oder dem Lieferandobiker ständig was zuzustecken. Zu Weihnachten und Ostern macht man das, aber nicht bei jeder Lieferung, das ist nunmal der Job und dafür gibt es Lohn, den wir ja auch mitbezahlen über die Versand- und Lieferzuschläge.

Wenn aber jemand in der Peepshow einem Girl einen Schein in den Schlitz steckt, dann ist das nicht Anerkennung für eine Dienstleistung, sondern buhlen um Anerkennung von der Dienstleistenden. Ziemlich erbärmliches Verhalten ist das, bedauernswert, nichts weiter.

#23 RE: only Fans von ours01 27.03.2021 12:49

avatar

Zitat von Frankgt im Beitrag #11
Zitat von thommy74 im Beitrag #10
Ich hatte mich interessehalber einen Monat bei Orsi B angemeldet, das Abo aber inzwischen wieder gekündigt.

Es finden trotz Corona weiterhin Sessions statt, siehe wb270. Außerdem werden verstärkt Skype „Sessions“ angeboten.

Hoffen wir, dass Frankgt mal wieder was auf die Beine stellt.

Na diese Sessions sind genauso illegal wie prostitution, zumindest in Deutschland während des jetzigen Lockdown
Wenn man dabei erwischt wird, war das für den Gast die teuerste Session ever, und für die Dame erstmal 6 Monate kein Luxusleben
Events kann man auch im Moment erstmal nur im Kopf planen wann das realistisch wirklich wird mal sehen
Selbst wenn der lockdown komplett geöffnet wird werde ich nicht verrückt sein sofort tausende in ein Event zu pumpen und Merkel macht dann 3 Wochen Später wieder dicht



In der Schweiz liegen die Prioritäten der Politiker anders!

Gaststätte bleiben geschlossen, die Boredelle sind in vielen Kantonen offen.

Zudem weiss ich von vielen Freunden, dass nicht wenige Leute sich zusammentun um "Untergrundbar" zu betreiben.... clubmässig.

Persönlich finde ich die Gaststätte und Fitness zu öffnen weitaus weniger gefährlich als Kinder zur Schule zu schicken (ältere Statisken beweisen es eindrücklich).

#24 RE: only Fans von ours01 27.03.2021 12:52

avatar

Zitat von thommy74 im Beitrag #20
Eigentlich hatten wir schon einen Onlyfans Thread, wie MiB erwähnte.

Ich las gerade auf Twitter, dass Orsi B. vor 2 Tagen von einem lieben Kunden 51 USD Trinkgeld erhalten hat. Überhaupt nervt es, dass unter jedem Beitrag der Button für Trinkgeld ist. Ich bekomme in meinem Beruf kein Trinkgeld.


Also bevor man mich beschuldigt, möchte ich klarstellen, dass in England und Übersse noch verrücktere Fans existieren. Und ich mag mich nicht vorstellen, was sie bekommt, wenn sie in den arabischen Länder bekannt wird!

Der Rada scheint es in den arabischen Staaten gut zu gehen, was ich ihr als Mensch gönnen mag.

#25 RE: only Fans von A_Rex 27.03.2021 18:04

Zitat von GGFF im Beitrag #22
Wenn aber jemand in der Peepshow einem Girl einen Schein in den Schlitz steckt, dann ist das nicht Anerkennung für eine Dienstleistung, sondern buhlen um Anerkennung von der Dienstleistenden. Ziemlich erbärmliches Verhalten ist das, bedauernswert, nichts weiter.


Diese Männer sind ganz arme Würstchen. Die hoffen, dass sie durch ein besonders hohes Trinkgeld von der Dienstleisterin mehr geschätzt und beachtet werden. Aber das Gegenteil ist der Fall. Sind die Scheine erst mal gereicht und der Nachschub bleibt aus, sind diese Typen wieder uninteressant...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz