Seite 1 von 2
#1 Pamela vs Bianca von darius 17.06.2022 09:36

Beides sind wirklich hübsche und ich finde top Athleten für diese Szene. Sehr verbissen aggressiv und denke auch mittlerweile körperlich sowie technisch sehr gut
Habe auf femalewrestlingzone einen preview gesehen
Dazu für die Kenner der beiden 2 fragen
1. ist dieser Kampf real oder gestellt sowie wenn gestellt gibt es einen echten comp Fight zwischen den beiden?
2. in der Vorschau sieht es so aus als wenn Pamela keine Chance gegen Bianca hat, wäre das so richtig oder ist es ausgeglichen zwischen den beiden, bzw wer von denen ist wirklich stärker körperlich sowie technisch?

#2 RE: Pamela vs Bianca von anenke 17.06.2022 10:26

Zitat von darius im Beitrag #1
Beides sind wirklich hübsche und ich finde top Athleten für diese Szene. Sehr verbissen aggressiv und denke auch mittlerweile körperlich sowie technisch sehr gut
Habe auf femalewrestlingzone einen preview gesehen
Dazu für die Kenner der beiden 2 fragen
1. ist dieser Kampf real oder gestellt sowie wenn gestellt gibt es einen echten comp Fight zwischen den beiden?
2. in der Vorschau sieht es so aus als wenn Pamela keine Chance gegen Bianca hat, wäre das so richtig oder ist es ausgeglichen zwischen den beiden, bzw wer von denen ist wirklich stärker körperlich sowie technisch?


Bei IFW aus Italien gibt es einen wirklichen Kampf zwischen den beiden oder einen, der wirklich sehr realistisch aussieht. Man sollte nicht vergessen, dass zwischen den beiden eine erhebliche Gewichtsdifferenz besteht, d.h. sie würden im BJJ in unterschiedlichen Klassen kämpfen.

#3 RE: Pamela vs Bianca von GGFF 17.06.2022 10:59

avatar

Ich kenne beide sehr gut. Aber ich würde mir nicht zutrauen, zu bewerten, ob etwas abgesprochen wurde oder nicht. Größer und kräftiger ist Bianca. Das muss aber nichts heißen. Ich würde keine Wetten abschließen. Meine Einschätzung zu "realen" Fights habe ich hier schon mehrfach kundgetan. Gerade diese beiden machen da keine Ausnahme.

#4 RE: Pamela vs Bianca von Bicepsfan 17.06.2022 11:39

Ich hab mich mal mit einem über chat unterhalten der im Hintergrund im dem ganzen IFW team ist...
haben uns ne ganze Weile gut unterhalten und da meinte er.. die IFW kämpfe sind lediglich soweit abgesprochen vorher... welcher Kampf abgedreht werden soll. Welche Regeln ect (also catfight.. grappling.. hold challenge .. oder competitive.. ect...) Aber es wird "nicht abgesprochen" wer gewinnt. Bei IFW sind die kämpfe vom ablauf also 100 % echt. !!!
Im Gegensatz zu SFW was unter dem selben team läuft.. wird vorher abgesprochen was drinnen vorkommen soll und wer gewinnt. gekämpft wird da zwar auch.. aber bei SWF mehr abgesprochen. .. bei IFW wie gesagt 100 real. und er meinte auch noch zu mir.. sollte mal etwas härter werden weil die voll adrenalin sind.. sind genug drumm herum die schlichten können. und von Body her.. muss ich euch recht geben.. beide (wie viele von denen überhaupt) sind sportlich echt fit. Auch die Andrea hat sich vom Ihrer fitness her echt gemacht.
Mit Pamela hab ich mal geschrieben.. über den Zweikampf gegen Lara.. (vielleicht erinnert sich der ein oder andere an den Kampf???)
Pamela hat mir das selbe bestätigt... also es wird nur vorher besprochen.. welcher kampf gemacht werden soll.. mehr nicht..!!! wer gewinnt ist offen!!!..Und wer den Kampf evtl gesehen hat.. die haben sich beide nichts "geschenkt"
Pamela meinte noch.. sie weiss was sie selbst für Kraft hat und weiss auch zu kämpfen... aber gegen Lara müsste man echt mindestens 110 % geben. weil Pamela über Lara meinte sie sei mit eine der stärkste und vorallem ginge sie bis an ihr absolutes Limit auch was das agressive betrifft..

#5 RE: Pamela vs Bianca von AlBundy 17.06.2022 13:00

Also ich finde Beide Damen auch sehr reizvoll,
Bianca sehe ich aber wesentlich schwächer als Pamela,aber Bianca hat andere Stärken die ich an ihr sehr schätze.
Pamela hat eigentlich alles drauf und sie kann auch richtig Agressiv kämpfen.
Kennst jemand noch Female Combat Stars,ein vorläufer von IFW oder vielleicht sogar der Nachfolger .wissen tuhe ich es nicht genau.
Jedenfalls hat Pamela bei Female Combat Stars zwei die wirklich Real rüber kommen und auch sehr Hart sind und von absprache ist da auch nicht viel zu sehen.
[URL= https://femalecombatstars.it/product/cam...atfight-fcs161/ Pamela vs Camy]Pamela vs Camy[/URL]

Ein wirklich harter Wohnungskampf, geil finde ich an den Kampf auch das eine Wunderschöne Dame zuschaut wie Pamela ,Camy regelrecht vorführt und sogar zu Camy sagt ,i Kill you, während sie Camy gerade Dominiert.

Pamela vs Mel

Der kampf geht wirklich an seine grenzen und Mel wird regelrecht von Pamela im Ring vor zuschauern verprügelt aufs Brutalste,einer der härtesten Kämpfe die ich von Pamela gesehen habe

#6 RE: Pamela vs Bianca von darius 17.06.2022 13:17

Ja mit dieser aggressiven Art hätte ich gerne Pam und Bianca mal gegen die damalige Mystique oder lara von alphacatz gesehen

#7 RE: Pamela vs Bianca von anenke 17.06.2022 14:10

Zitat von Bicepsfan im Beitrag #4
Ich hab mich mal mit einem über chat unterhalten der im Hintergrund im dem ganzen IFW team ist...
haben uns ne ganze Weile gut unterhalten und da meinte er.. die IFW kämpfe sind lediglich soweit abgesprochen vorher... welcher Kampf abgedreht werden soll. Welche Regeln ect (also catfight.. grappling.. hold challenge .. oder competitive.. ect...) Aber es wird "nicht abgesprochen" wer gewinnt. Bei IFW sind die kämpfe vom ablauf also 100 % echt. !!!
Im Gegensatz zu SFW was unter dem selben team läuft.. wird vorher abgesprochen was drinnen vorkommen soll und wer gewinnt. gekämpft wird da zwar auch.. aber bei SWF mehr abgesprochen. .. bei IFW wie gesagt 100 real. und er meinte auch noch zu mir.. sollte mal etwas härter werden weil die voll adrenalin sind.. sind genug drumm herum die schlichten können. und von Body her.. muss ich euch recht geben.. beide (wie viele von denen überhaupt) sind sportlich echt fit. Auch die Andrea hat sich vom Ihrer fitness her echt gemacht.
Mit Pamela hab ich mal geschrieben.. über den Zweikampf gegen Lara.. (vielleicht erinnert sich der ein oder andere an den Kampf???)
Pamela hat mir das selbe bestätigt... also es wird nur vorher besprochen.. welcher kampf gemacht werden soll.. mehr nicht..!!! wer gewinnt ist offen!!!..Und wer den Kampf evtl gesehen hat.. die haben sich beide nichts "geschenkt"
Pamela meinte noch.. sie weiss was sie selbst für Kraft hat und weiss auch zu kämpfen... aber gegen Lara müsste man echt mindestens 110 % geben. weil Pamela über Lara meinte sie sei mit eine der stärkste und vorallem ginge sie bis an ihr absolutes Limit auch was das agressive betrifft..


Im Sport unterscheidet man manchmal im Training zwischen passiv, halb-aktiv und voll aktiv. Selbst wenn Bianca und Pamela für ihre Verhältnisse halbaktiv sind dann sind weitaus stärker in den Aktionen als voll-aktive Sportler. Dies ist schlicht zum Teil auch eine Frage des Typs.

Andererseits können die beiden natürlich nicht wie im MMA auf maximal permanentes Risiko gehen. Dann wären sie wie Paige VanZant permanent im Krankenhaus. Bezogen auf das Verletzungsrisiko gehen die beiden allerdings sehr weit.

#8 RE: Pamela vs Bianca von Bicepsfan 17.06.2022 14:43

Zitat von anenke im Beitrag #7
Zitat von Bicepsfan im Beitrag #4
Ich hab mich mal mit einem über chat unterhalten der im Hintergrund im dem ganzen IFW team ist...
haben uns ne ganze Weile gut unterhalten und da meinte er.. die IFW kämpfe sind lediglich soweit abgesprochen vorher... welcher Kampf abgedreht werden soll. Welche Regeln ect (also catfight.. grappling.. hold challenge .. oder competitive.. ect...) Aber es wird "nicht abgesprochen" wer gewinnt. Bei IFW sind die kämpfe vom ablauf also 100 % echt. !!!
Im Gegensatz zu SFW was unter dem selben team läuft.. wird vorher abgesprochen was drinnen vorkommen soll und wer gewinnt. gekämpft wird da zwar auch.. aber bei SWF mehr abgesprochen. .. bei IFW wie gesagt 100 real. und er meinte auch noch zu mir.. sollte mal etwas härter werden weil die voll adrenalin sind.. sind genug drumm herum die schlichten können. und von Body her.. muss ich euch recht geben.. beide (wie viele von denen überhaupt) sind sportlich echt fit. Auch die Andrea hat sich vom Ihrer fitness her echt gemacht.
Mit Pamela hab ich mal geschrieben.. über den Zweikampf gegen Lara.. (vielleicht erinnert sich der ein oder andere an den Kampf???)
Pamela hat mir das selbe bestätigt... also es wird nur vorher besprochen.. welcher kampf gemacht werden soll.. mehr nicht..!!! wer gewinnt ist offen!!!..Und wer den Kampf evtl gesehen hat.. die haben sich beide nichts "geschenkt"
Pamela meinte noch.. sie weiss was sie selbst für Kraft hat und weiss auch zu kämpfen... aber gegen Lara müsste man echt mindestens 110 % geben. weil Pamela über Lara meinte sie sei mit eine der stärkste und vorallem ginge sie bis an ihr absolutes Limit auch was das agressive betrifft..


Im Sport unterscheidet man manchmal im Training zwischen passiv, halb-aktiv und voll aktiv. Selbst wenn Bianca und Pamela für ihre Verhältnisse halbaktiv sind dann sind weitaus stärker in den Aktionen als voll-aktive Sportler. Dies ist schlicht zum Teil auch eine Frage des Typs.

Andererseits können die beiden natürlich nicht wie im MMA auf maximal permanentes Risiko gehen. Dann wären sie wie Paige VanZant permanent im Krankenhaus. Bezogen auf das Verletzungsrisiko gehen die beiden allerdings sehr weit.


Mit verlaub ... das hat dem dem was auf IFW gezeigt wird sehr wenig zu tun!!!..
MMA ist eine andere Sportart.. und Vanzant und Co Vollprofis!!!. Man sollte schon beim Thema oder bei der passenden Sportart bleiben !!!
Ich hab nur das geschrieben.. was mir von einem der bei IFW und Co im Team ..und auch von Pamela mir selbst mal persönlich mitgeteilt hat. Und die sollten es ja am besten wissen.
Für dein MMa thema solltest vielleicht eine andere Sparte aufmachen. :-) oder vielleicht erstmal bei IFW vorbeischauen. Frech grins

#9 RE: Pamela vs Bianca von GGFF 17.06.2022 14:50

avatar

@darius "Ja mit dieser aggressiven Art hätte ich gerne Pam und Bianca mal gegen die damalige Mystique oder lara von alphacatz gesehen"

Also Pam gegen Lara kann ich machen. 1.500 Euro will ich.

200 Euro Startgeld
500 Euro Siegerprämie
300 Euro Reisekosten
500 Euro Locationmiete

Meine Marge besteht aus Resale.

Ich nehme ernst gemeinte Anmeldungen entgegen und wenn ich das Geld beisammen hab, steige ich in die Orga ein.

#10 RE: Pamela vs Bianca von GGFF 17.06.2022 15:36

avatar

Zitat von AlBundy im Beitrag #5

Jedenfalls hat Pamela bei Female Combat Stars zwei die wirklich Real rüber kommen und auch sehr Hart sind und von absprache ist da auch nicht viel zu sehen.
[URL= https://femalecombatstars.it/product/cam...atfight-fcs161/ Pamela vs Camy]Pamela vs Camy[/URL]

Ein wirklich harter Wohnungskampf, geil finde ich an den Kampf auch das eine Wunderschöne Dame zuschaut wie Pamela ,Camy regelrecht vorführt und sogar zu Camy sagt ,i Kill you, während sie Camy gerade Dominiert.


Also falls (!) der Kampf unabgesprochen und ehrlich ist, wäre es auch ein schöner Beweis dafür, dass Pamela in ihrer Gewichtsklasse und auch noch darüber, kaum zu schlagen ist. Abgesehen vom Catfight (Haareziehen & Co) hat sie extrem starke Scissors und jede Menge Schnellkraft, mit der sie mühelos 80 KG Kerle auf die Schulter wuchtet. Ihre Trittfestigkeit und Flexibilität mit der sie Kicks austeilen kann, die weit zum Kopf des deutlich größeren Gegners ragen können, ist beängstigend. Sie ist in einem regellosen Freestylefight, bei dem sowohl Kicks, als auch Hits und Wrestling in allen erdenklichen Styles zugelassen ist, vermutlich nicht zu schlagen, denn sie hat auch eine sehr hohe Schmerztoleranz und sie gibt nicht auf, außer sie wird gezwungen...und das ist nicht so leicht denn um Zwang dauerhaft ausüben zu können um sie zum Abklopfen zu bringen, braucht diejenige auch noch zusätzlich zur Kraft viel Durchhaltevermögen.

Zitat von AlBundy im Beitrag #5

Pamela vs Mel

Der kampf geht wirklich an seine grenzen und Mel wird regelrecht von Pamela im Ring vor zuschauern verprügelt aufs Brutalste,einer der härtesten Kämpfe die ich von Pamela gesehen habe



Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube das waren ihre ersten Kämpfe überhaupt damals (2016/2017?). Sie wirkt auf mich noch nicht so athletisch wie in späteren Jahren und heute wäre sie auch wesentlich beherrschter, denn sie ist erfahrener und technisch besser geworden.

#11 RE: Pamela vs Bianca von anenke 17.06.2022 16:35

Zitat von Bicepsfan im Beitrag #8
Zitat von anenke im Beitrag #7
Zitat von Bicepsfan im Beitrag #4
Ich hab mich mal mit einem über chat unterhalten der im Hintergrund im dem ganzen IFW team ist...
haben uns ne ganze Weile gut unterhalten und da meinte er.. die IFW kämpfe sind lediglich soweit abgesprochen vorher... welcher Kampf abgedreht werden soll. Welche Regeln ect (also catfight.. grappling.. hold challenge .. oder competitive.. ect...) Aber es wird "nicht abgesprochen" wer gewinnt. Bei IFW sind die kämpfe vom ablauf also 100 % echt. !!!
Im Gegensatz zu SFW was unter dem selben team läuft.. wird vorher abgesprochen was drinnen vorkommen soll und wer gewinnt. gekämpft wird da zwar auch.. aber bei SWF mehr abgesprochen. .. bei IFW wie gesagt 100 real. und er meinte auch noch zu mir.. sollte mal etwas härter werden weil die voll adrenalin sind.. sind genug drumm herum die schlichten können. und von Body her.. muss ich euch recht geben.. beide (wie viele von denen überhaupt) sind sportlich echt fit. Auch die Andrea hat sich vom Ihrer fitness her echt gemacht.
Mit Pamela hab ich mal geschrieben.. über den Zweikampf gegen Lara.. (vielleicht erinnert sich der ein oder andere an den Kampf???)
Pamela hat mir das selbe bestätigt... also es wird nur vorher besprochen.. welcher kampf gemacht werden soll.. mehr nicht..!!! wer gewinnt ist offen!!!..Und wer den Kampf evtl gesehen hat.. die haben sich beide nichts "geschenkt"
Pamela meinte noch.. sie weiss was sie selbst für Kraft hat und weiss auch zu kämpfen... aber gegen Lara müsste man echt mindestens 110 % geben. weil Pamela über Lara meinte sie sei mit eine der stärkste und vorallem ginge sie bis an ihr absolutes Limit auch was das agressive betrifft..


Im Sport unterscheidet man manchmal im Training zwischen passiv, halb-aktiv und voll aktiv. Selbst wenn Bianca und Pamela für ihre Verhältnisse halbaktiv sind dann sind weitaus stärker in den Aktionen als voll-aktive Sportler. Dies ist schlicht zum Teil auch eine Frage des Typs.

Andererseits können die beiden natürlich nicht wie im MMA auf maximal permanentes Risiko gehen. Dann wären sie wie Paige VanZant permanent im Krankenhaus. Bezogen auf das Verletzungsrisiko gehen die beiden allerdings sehr weit.


Mit verlaub ... das hat dem dem was auf IFW gezeigt wird sehr wenig zu tun!!!..
MMA ist eine andere Sportart.. und Vanzant und Co Vollprofis!!!. Man sollte schon beim Thema oder bei der passenden Sportart bleiben !!!
Ich hab nur das geschrieben.. was mir von einem der bei IFW und Co im Team ..und auch von Pamela mir selbst mal persönlich mitgeteilt hat. Und die sollten es ja am besten wissen.
Für dein MMa thema solltest vielleicht eine andere Sparte aufmachen. :-) oder vielleicht erstmal bei IFW vorbeischauen. Frech grins


Dies behauptet ja auch niemand. Allerdings sind die Aktionen von Pamela und Bianca schon ziemlich riskant. Mir ging es eher um die ART der Verletzung bei Paige VanZant.

https://talksport.com/sport/mma/729453/p...etal-poles-arm/
https://www.heute.at/s/ekel-alarm-ufc-st...ration-43155284

Nach einer beim Sparring erlittenen Verletzung musste sich UFC-Star Paige VanZant am Donnerstag zum bereits dritten Mal in einem Jahr unters Messer legen.
Eine bereits im März eingesetzte Metallschiene im rechten Unterarm der 25-Jährigen musste gerichtet werden. Für VanZant offenbar schon Routine.
Deshalb postete die MMA-Kämpferin auch besonders anschauliche OP-Schnappschüsse auf ihrem Instagram-Account.

Eine derartige Verletzung kann ein Session-Girl nicht riskieren, obwohl es natürlich trotzdem passieren kann. Paige VanZant ist jetzt im Bare Knuckle Fighting aktiv
weil das Verletzungsrisiko geringer ist wie sie meint.....

#12 RE: Pamela vs Bianca von darius 17.06.2022 17:26

Zitat von GGFF im Beitrag #9
@darius "Ja mit dieser aggressiven Art hätte ich gerne Pam und Bianca mal gegen die damalige Mystique oder lara von alphacatz gesehen"

Also Pam gegen Lara kann ich machen. 1.500 Euro will ich.

200 Euro Startgeld
500 Euro Siegerprämie
300 Euro Reisekosten
500 Euro Locationmiete

Meine Marge besteht aus Resale.

Ich nehme ernst gemeinte Anmeldungen entgegen und wenn ich das Geld beisammen hab, steige ich in die Orga ein.



Also du verkaufst das Video später?
Dann sind startkosten das jeweilige 100 Lohngeld für die Frauen?
Siegerprämie finde ich gut aber nur wenn es dann ein echter Fight ist kein Script kein Gelächter kein rumgerolle
30 Minuten wer die meisten Punkte hat ist Sieger und der Verlierer muss danach deutlich zu erkennen geben er ist fertig und wird noch mit paar siegerposen gedemütigt
Reisekosten kann auch hinkommen
Aber zb in Brno eine Location 500 Euro? Willst Du da den Präsidentenpalast Mieten? Oder 2 Wochen Urlaub dranhängen?
Also im besten 5 Sterne Hotel in Brno inkl Frühstück kostet eine Sweet mit 50qm 178 Euro und wir reden hier von der luxuriösesten Unterkunft in Brno nicht von Ferienwohnungen die es dort für ein Drittel gibt und bei alphacatz gibts ein Riesen studio welches man auch für Kleingeld nutzen kann
Für Paris Mailand London usw kommt man bei einer Sweet hin aber da 😉

#13 RE: Pamela vs Bianca von GGFF 17.06.2022 17:49

avatar

Zitat von darius im Beitrag #12


Also du verkaufst das Video später?


Klar. Das ist dann mein Lohn und meine Motivation. Ich bin nicht so sehr am Catfight interessiert, wohl aber an Pamela und ihrer "anderen" Seite, die ich noch nicht inszenieren konnte, aber von der ich weiß, dass in ihr eine Flamme brennt. Lara gefällt mir aktuell auch ganz gut, hat ihr langweiliges sporty Image abgelegt und kommt mehr als Vamp rüber...sie ist reif für was Neues.

Zitat von darius im Beitrag #12

Dann sind startkosten das jeweilige 100 Lohngeld für die Frauen?

Ja, ich denke das sollte so passen. Sie werden schon noch andere Jobs bekommen, aber für diese konkrete Nummer würde ich damit in die Verhandlung einsteigen.

Zitat von darius im Beitrag #12

Siegerprämie finde ich gut aber nur wenn es dann ein echter Fight ist kein Script kein Gelächter kein rumgerolle
30 Minuten wer die meisten Punkte hat ist Sieger und der Verlierer muss danach deutlich zu erkennen geben er ist fertig und wird noch mit paar siegerposen gedemütigt

Nun die Details müssen noch abgesteckt werden, die Sponsoren können das natürlich auch vorgeben. Aber eins ist sicher, Preisgeld alleine reicht nicht um "echt" zu fighten, sie teilen wohlmöglich das Preisgeld sowieso. Daher müssen die Rahmenbedingungen der Inszenierung interessant bleiben (zum Beispiel "No Rules Matches")...ich habe noch keine konkrete Idee...aber ich weiß, dass das Preisgeld alleine nicht reicht, es muss vom Konzeptansatz durchgängig sein.

Zitat von darius im Beitrag #12

Aber zb in Brno eine Location 500 Euro? Willst Du da den Präsidentenpalast Mieten? Oder 2 Wochen Urlaub dranhängen?


Na an eine Suite habe ich hier nicht gedacht. Aber die Suite die ich nehmen würde in Brünn, würde tatsächlich 500 Euro die Nacht kosten, hatte ich schon für mein letztes Shooting reserviert, ist aber nichts draus geworden, weil ich mich für Wien entschieden habe.

Nein ich rede von einem Ring, MMA Käfig oder ähnlichem. Ich habe sowas aber noch nie unter 500 Euro bekommen (Berlin, Prag, Budapest, egal wo) wenn da jemand guten Rat hat, nehme ich den natürlich an, aber für meine grobe Planung gehe ich nicht vom Best-Case Szenario aus, sondern vom Best-Practice-Case der Erfahrung. Ich will auch keine Bruchbude mit Vorhängen an den Wänden...;)

#14 RE: Pamela vs Bianca von darius 17.06.2022 17:53

Du hast eine Suite in Brno für 500 Euro gemietet? Ich habe das teuerste 5 Sterne Hotel über Booking.com gewählt inkl frühstück 2 Personen 50 qm 186 Euro
Oder hast Du eine Bomben und kugelsichere 300qm inkl Whirlpool Sweet genommen??

#15 RE: Pamela vs Bianca von A_Rex 17.06.2022 17:58

Zitat von Bicepsfan im Beitrag #4
Ich hab mich mal mit einem über chat unterhalten der im Hintergrund im dem ganzen IFW team ist...
haben uns ne ganze Weile gut unterhalten und da meinte er.. die IFW kämpfe sind lediglich soweit abgesprochen vorher... welcher Kampf abgedreht werden soll. Welche Regeln ect (also catfight.. grappling.. hold challenge .. oder competitive.. ect...) Aber es wird "nicht abgesprochen" wer gewinnt. Bei IFW sind die kämpfe vom ablauf also 100 % echt. !!!

Das mag auf die Frauenkämpfe zutreffen. Bei den als competitive gekennzeichneten mixed-matches öffnet man -meiner Meinung nach- genauso eine Wundertüte, wie bei anderen Produzenten. Dazu reicht mir i.d.R. das Anschauen der Vorschau-clips, um zu erkennen welches Ergebnis erzielt werden soll. Die Männer agieren wie im Auto der Bremskraftverstärker

#16 RE: Pamela vs Bianca von A_Rex 17.06.2022 18:05

Zitat von darius im Beitrag #14
Du hast eine Suite in Brno für 500 Euro gemietet? Ich habe das teuerste 5 Sterne Hotel über Booking.com gewählt inkl frühstück 2 Personen 50 qm 186 Euro
Oder hast Du eine Bomben und kugelsichere 300qm inkl Whirlpool Sweet genommen??

Vielleicht war er während des Motorrad-GP (Großer Preis von Tschechien) da? Zu diesen Zeiten und auch während der Messen erhöhen die Hotels in Brno sehr massiv ihre Preise...

#17 RE: Pamela vs Bianca von GGFF 17.06.2022 18:21

avatar

@darius"Oder hast Du eine Bomben und kugelsichere 300qm inkl Whirlpool Sweet genommen??"

Ja, sowas in der Art. Und das gibt's nicht bei Booking.com....;) Und ein Shooting mit Pamela und Whirlpool ist jeden Cent wert...soviel verrate ich noch.

#18 RE: Pamela vs Bianca von darius 17.06.2022 18:33

Zitat von A_Rex im Beitrag #16
Zitat von darius im Beitrag #14
Du hast eine Suite in Brno für 500 Euro gemietet? Ich habe das teuerste 5 Sterne Hotel über Booking.com gewählt inkl frühstück 2 Personen 50 qm 186 Euro
Oder hast Du eine Bomben und kugelsichere 300qm inkl Whirlpool Sweet genommen??

Vielleicht war er während des Motorrad-GP (Großer Preis von Tschechien) da? Zu diesen Zeiten und auch während der Messen erhöhen die Hotels in Brno sehr massiv ihre Preise...

Das Ist überall so aber ich würde ja auch sowas zb nicht in einem Hotel in München während des Oktoberfest buchen
Und ich würde auch die Gegner beiden nicht vorher bekannt geben, ich bevorzuge einen echten wilden really Fight wie zu dww Zeiten
Lara gegen Pam oder Bianca würde ich zwar als Sieger Lara sehen, denn wer gegen antscha Punktet ist richtig gut
Aber intensiver wäre natürlich so eine Mystique wie vor 4 Jahren
Oder wie hieß die eine auch farbige aus Deutschland war nicht so lange am Markt. Natürlich Kimbra ist auch eine Option weil sie kann meist ihr Temperament nicht stoppen und verlieren ist ihr wie dem teufel das Weihwasser das dürfte ein echter Burner sein Kimbra vs Pamela , ich weiß es gab das schon aber das war exact was ich nach 3 Sekunden aufhöre zu schauen Lachen rumtoben ne das war nix

#19 RE: Pamela vs Bianca von darius 17.06.2022 18:36

Zitat von GGFF im Beitrag #17
@darius"Oder hast Du eine Bomben und kugelsichere 300qm inkl Whirlpool Sweet genommen??"

Ja, sowas in der Art. Und das gibt's nicht bei Booking.com....;) Und ein Shooting mit Pamela und Whirlpool ist jeden Cent wert...soviel verrate ich noch.

Ok aber da bringst Du deine Wünsche und Vorstellungen viel ein. Das sind so Fetisch domination Drehs. Ich möchte Verbissenheit wild und echte Gewinner sehen gepaart mit sexy Girls in sexy Outfits

#20 RE: Pamela vs Bianca von GGFF 17.06.2022 18:38

avatar

Zitat von darius im Beitrag #19
Zitat von GGFF im Beitrag #17
@darius"Oder hast Du eine Bomben und kugelsichere 300qm inkl Whirlpool Sweet genommen??"

Ja, sowas in der Art. Und das gibt's nicht bei Booking.com....;) Und ein Shooting mit Pamela und Whirlpool ist jeden Cent wert...soviel verrate ich noch.

Ok aber da bringst Du deine Wünsche und Vorstellungen viel ein. Das sind so Fetisch domination Drehs. Ich möchte Verbissenheit wild und echte Gewinner sehen gepaart mit sexy Girls in sexy Outfits


Ja, das habe ich schon verstanden. Und genau deshalb würde sowas auch in keiner Suite gedreht.

#21 RE: Pamela vs Bianca von darius 17.06.2022 19:03

Zitat von GGFF im Beitrag #20
Zitat von darius im Beitrag #19
Zitat von GGFF im Beitrag #17
@darius"Oder hast Du eine Bomben und kugelsichere 300qm inkl Whirlpool Sweet genommen??"

Ja, sowas in der Art. Und das gibt's nicht bei Booking.com....;) Und ein Shooting mit Pamela und Whirlpool ist jeden Cent wert...soviel verrate ich noch.

Ok aber da bringst Du deine Wünsche und Vorstellungen viel ein. Das sind so Fetisch domination Drehs. Ich möchte Verbissenheit wild und echte Gewinner sehen gepaart mit sexy Girls in sexy Outfits


Ja, das habe ich schon verstanden. Und genau deshalb würde sowas auch in keiner Suite gedreht.

Aber wäre ein realer Fight der zb zwischen 2 Frauen bin Streit beginnt nicht realer in einer Suite als in einem mma Ring?

#22 RE: Pamela vs Bianca von GGFF 17.06.2022 19:11

avatar

Zitat von darius im Beitrag #21
Zitat von GGFF im Beitrag #20
Zitat von darius im Beitrag #19
Zitat von GGFF im Beitrag #17
@darius"Oder hast Du eine Bomben und kugelsichere 300qm inkl Whirlpool Sweet genommen??"

Ja, sowas in der Art. Und das gibt's nicht bei Booking.com....;) Und ein Shooting mit Pamela und Whirlpool ist jeden Cent wert...soviel verrate ich noch.

Ok aber da bringst Du deine Wünsche und Vorstellungen viel ein. Das sind so Fetisch domination Drehs. Ich möchte Verbissenheit wild und echte Gewinner sehen gepaart mit sexy Girls in sexy Outfits


Ja, das habe ich schon verstanden. Und genau deshalb würde sowas auch in keiner Suite gedreht.

Aber wäre ein realer Fight der zb zwischen 2 Frauen bin Streit beginnt nicht realer in einer Suite als in einem mma Ring?


Das ist das Paradoxum des Catfights. In einer eingebetten Geschichte in einem gewöhnlichen Wohnraum wird es niemals sportlich genug sein, in einer sportlichen Geschichte niemals genug aus dem fantasierten Leben gegriffen. Natürlich könnte man sowas auch in einer Suite machen, aber die Verletzungsgefahr dort wäre viel zu groß für einen hitzigen Fight.

So ein Streetfight wäre noch ein Kompromiss. Draußen wäre das Platzproblem behoben und der "realen" Entwicklung wäre genug Raum gelassen. Allerdings wären sie dann nicht in MMA Kluft sondern in casual look auf einander los....ich dachte eher an einen echten Kampf der Titanen in einem Käfig, mit Fäusten und Kicks und Würfen und allem drum und dran...nur im Käfig entscheidet sich wer wirklich der stärkere ist....mho.

#23 RE: Pamela vs Bianca von darius 17.06.2022 19:22

Ja real würden Frauen sich eher in natürlichen Umgebungen prügeln, draußen wäre eine Option aber sowas wie bei Dww wird es wohl nicht mehr geben ich meine da die bsa Abteilung. Außer man würde der Siegerin 5000 Euro versprechen

#24 RE: Pamela vs Bianca von anenke 17.06.2022 20:03

Zitat von Bicepsfan im Beitrag #8


Mit verlaub ... das hat dem dem was auf IFW gezeigt wird sehr wenig zu tun!!!..
MMA ist eine andere Sportart.. und Vanzant und Co Vollprofis!!!. Man sollte schon beim Thema oder bei der passenden Sportart bleiben !!!
Ich hab nur das geschrieben.. was mir von einem der bei IFW und Co im Team ..und auch von Pamela mir selbst mal persönlich mitgeteilt hat. Und die sollten es ja am besten wissen.
Für dein MMa thema solltest vielleicht eine andere Sparte aufmachen. :-) oder vielleicht erstmal bei IFW vorbeischauen. Frech grins


Da hast Du aber nicht aufgepasst, der Kampf bei IFW wird durch einen Guillotine Choke, auch bekannt als Mae Hadaka Jime (前裸絞, "von vorne nackter Choke, vlg RNC) " entschieden. Dieser wird im Gegensatz zum Rear Naked Choke von vorne angewendet im Judo und im MMA, im Ringen natürlich nicht. Darüber wunderte sich eine der Damen zu Recht....Als "Chokes" bezeichnet man bei Grappling-Kampfsportarten sowie beim Mixed Martial Arts Griffe, welche die Aufgabe des Gegners durch Würgetechniken erzwingen.

https://en.wikipedia.org/wiki/Guillotine_choke

#25 RE: Pamela vs Bianca von Bicepsfan 18.06.2022 00:05

Zitat von anenke im Beitrag #24
Zitat von Bicepsfan im Beitrag #8


Mit verlaub ... das hat dem dem was auf IFW gezeigt wird sehr wenig zu tun!!!..
MMA ist eine andere Sportart.. und Vanzant und Co Vollprofis!!!. Man sollte schon beim Thema oder bei der passenden Sportart bleiben !!!
Ich hab nur das geschrieben.. was mir von einem der bei IFW und Co im Team ..und auch von Pamela mir selbst mal persönlich mitgeteilt hat. Und die sollten es ja am besten wissen.
Für dein MMa thema solltest vielleicht eine andere Sparte aufmachen. :-) oder vielleicht erstmal bei IFW vorbeischauen. Frech grins


Da hast Du aber nicht aufgepasst, der Kampf bei IFW wird durch einen Guillotine Choke, auch bekannt als Mae Hadaka Jime (前裸絞, "von vorne nackter Choke, vlg RNC) " entschieden. Dieser wird im Gegensatz zum Rear Naked Choke von vorne angewendet im Judo und im MMA, im Ringen natürlich nicht. Darüber wunderte sich eine der Damen zu Recht....Als "Chokes" bezeichnet man bei Grappling-Kampfsportarten sowie beim Mixed Martial Arts Griffe, welche die Aufgabe des Gegners durch Würgetechniken erzwingen.

https://en.wikipedia.org/wiki/Guillotine_choke


was ist denn jetzt los.. ??
Man muss nicht alles auseinander diskutieren als wären hier alles sport profis.. ok??
Ich hab nur hier mitteilen wollen das ich von einem des IFW-Team erklärt bekomme was abgesprochen ist und das die Kämpfe vom weiterern Ablauf also auch wer gewinnt oder verliert.. NICHT ausgemacht sind.. also 100 % real gekämpft wird.!!!!. das hat mir Pamela auch unabhängig davon bestätigt.und die müssen es ja wissen!! das war alles und alles ist gut

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz